Das Ende naht 

Es ist schon traurig, wie schnell diese Woche vergangen ist. Ich bin ja noch Schülerin und hab eine Fernbeziehung… Und bei mir daheim darf ich noch nicht spielen. 

Im Moment trage ich wieder den kg, auf Bitte meinerseits. Ich mag es, für Ihn verschlossen zu sein, und wenn es von mir kommt, trage ich den kg auch tagelang (im Moment sind es fast 48 Stunden) 

Ich bekomme nicht mehr so leicht Druckstellen, vielleicht hat sich mein Körper schon an ihn gewöhnt. Auf jeden Fall wird es sein, dass ich ihn noch öfter trage! Ich liebe ihn einfach 😍

Gestern waren wir auf dem Stammtisch von der smjg, ein Jugendverband für alle, die bdsm ausüben oder sich dafür interessieren. Das war mein zweiter Stammi, und es war wieder so toll! Man kann einfach über alles reden, nicht nur über bdsm.

Später, auf dem Heimweg im Auto von meinem Freund (und Herrn), ging mir ein Kommentar von einem Kumpel nicht mehr aus dem Kopf. Mein Freund spielt in einem Musikverein, ich wollte wissen, wann er heim kommt und ob ich ihm was kochen soll (ich hab mich irgendwie dazu verpflichtet gefühlt… Ich nenn es „sub-Verhalten“). Ein Kumpel hat es gelesen und gemeint, ich sei gut erzogen. Also hab ich gefragt, ob ich tatsächlich als sub gut erzogen bin, und was war die Antwort? Ja 😍

Doch die Ferien neigen sich dem Ende zu und ich muss bald Abschied nehmen. Doch ich werde weiter berichten! 

Bis bald, eure Favea ✨ 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s